Wie passe ich mein Ziel an?

Aug 26, von Goalify in So funktioniert's

So wie du dich ständig weiterentwickelst und dich neuen Gegebenheiten anpasst, können sich mit der Zeit auch deine Ziele ändern. Es ist daher stets eine gute Idee dir von Zeit zu Zeit deine Ziele anzuschauen und eventuelle Anpassungen vorzunehmen. Oder du möchtest einfach mal etwas experimentieren und deswegen ein paar Änderungen vornehmen. Damit Goalify dich stets begleiten und unterstützen kann, haben wir viele der Zieleinstellungen für dich ganz flexibel gestaltet. Deine Änderungen kannst du einfach und schnell vornehmen.

Viele der Zieleinstellungen sind flexible und anpassbar, damit Goalify dich stets begleiten kann.

Im Video zeigen wir dir, wie man den Zielwert anpasst und wie sich Änderungen unmittelbar auf dein Ziel auswirken.

Falls du dir das Video gerade nicht anschauen kannst - hier die Schritte kurz erklärt:

  1. Öffne über das Menü deine Zielesammlung
  2. Wähle dein gewünschtes Ziel aus, indem du darauf tippst
  3. Wähle nun die Option "Anpassen"
  4. Du kannst alle grün hinterlegten Felder anpassen
  5. Deine Änderungen werden sofort übernommen

Ein Tipp: Fange stets mit einem Ziel an, dass du sicher erreichen kannst. Steigere dich erst wenn du mit der neuen Herausforderung vertraut bist und genug Momentum hast. Damit bleibst du deinem Ziel leichter und dadurch länger treu. Am Ende erreichst du was du dir vorgenommen hast. Das ist viel schlauer, als mit einem bombastischen Ziel zu beginnen, überfordert zu sein und nach kurzer Zeit entmutigt das Ziel aufzugeben. Goalify wird dich stets begleiten und sich auf dich einstellen.

Was dich auch interessieren könnte