Bleib mit unseren Erinnerungen stets fokussiert

Jan 30, von Goalify in Feature of the Month, Versionshinweise

Bei Goalify bemühen wir uns, mit jedem Release ein besseres Produkt bereitzustellen. Die aufregendsten Updates für uns, sind diejenigen, die Verbesserungen aufgrund von Benutzerfeedback enthalten.

Mit Goalify 3.3.0 freuen wir uns sehr über ein Update mit einer wesentlichen Verbesserung: Erinnerungen. Seit der ersten Version von Goalify haben wir dem Benutzer die Möglichkeit gegeben, Erinnerungen - basierend auf seinen Vorlieben - für ein bestimmtes Ziel festzulegen. Während der Funktionsumfang für Erinnerungen für viele unserer Benutzer ausreichte, wussten wir, dass die Optionen begrenzt waren und wir unseren Ansatz überarbeiten mussten.

Nachdem wir unsere Hausaufgaben gemacht und Feedback von unserer großartigen Community gesammelt hatten, gingen wir zurück an das Zeichenbrett und begannen einen neuen Ansatz:

Hallo Erinnerungen 2.0

Mit der neuen Erinnerungsfunktion kannst du jetzt ganz einfach wiederkehrende Erinnerungen erstellen:

  • täglich zu einer bestimmten Tageszeit
  • täglich, zu jeder Stunde zwischen 9 und 17 Uhr (natürlich auch zwischen jeglichen anderen Uhrzeiten)
  • jeden Montag um 10 Uhr
  • am 15. eines jeden Monats
  • am letzten Tag jedes Monats

Erinnerungen sind jetzt ein zentrales Feature der Goalify-App mit einem eigenen Dashboard, das über das Hauptmenü aufgerufen werden kann. Dadurch bekommst du einen viel schnelleren Überblick über die aktiven Erinnerungen. Gleichzeitig kannst du Erinnerungen mit nur einem Klick ein- und ausschalten.

Wenn du eine neue Erinnerung hinzufügst, kannst du nun folgende Optionen wählen:

  • einen Namen
  • einen Text, der mit jeder Benachrichtigung angezeigt werden soll
  • eine Liste der Zeiten, zu denen du Erinnerungen erhalten möchtest und in welcher Häufigkeit (täglich, an bestimmten Wochentagen oder Tagen des Monats)
  • für weitere Optionen ein Ziel zur Erinnerung hinzufügen.

Klingt nach vielen Optionen und möglicherweise kompliziert? Du hast recht, was die Optionen angeht, aber es ist uns gelungen, alles einfach zu halten. Wir haben sogar ein kurzes Video-Tutorial erstellt, sodass du in kürzester Zeit mit den neuen Funktionen auf dem Laufenden bist!

Wir freuen uns sehr über dieses Update und hoffen, du dich auch. Bei Fragen und Feedback stehen wir gerne zur Verfügung!

Was dich auch interessieren könnte